DAV

Sächsischer Bergsteigerbund, Sektion des DAV

Saupsdorfer Hütte

Diese Seite drucken

Eine Tour auf zwei Aussichtspunkte

 Eine Tour auf zwei Aussichtsberge (Straße und Forstwege)

Die Radtour führt über zwei Aussichtsberge der hinteren Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Das erste Ziel ist der Tanecnice ( Tanzplan  598m, Turmbesteigung möglich ) und nach einer Abfahrt nach Mikulasovice ( Nixdorf ) geht es wieder hoch zum Weifberg ( 478m ). Obwohl der Weifberg hundert Meter niedriger ist, hat man auch dort eine sehr gute Sicht über die Sächsisch-Böhmische Schweiz. Man muss allerdings erst die Stufen des leicht schwankenden Turmes erklimmen, an dessen Fuß eine kleine Schutzhütte steht.

Diese Radtour ist mit 22 km nicht sehr lang, verschafft aber einen guten Überblick über diesen Teil unseres Mittelgebirges. Möglichkeiten zur Einkehr gibt es auf der gesamten Wegstrecke.

 Bitte beachten:      Dokumente beim Grenzübertritt mitführen!

 Tourenplan:

Saupsdorf SBB Hütte 

285m

Start

im Grund bergan fahren, am Ghs. Bauernstübel und Sonnenhof vorbei bis zur Kreuzung Gnauckmühle

Gnauckmühle

 

 

die Fahrstraße rechts bergan nach Saupsdorf - diese Straße ist für den Durchgangsverkehr gesperrt und deshalb besonders schön zum Radfahren geeignet

Saupsdorf

350m

4,5 km

in der Ortsmitte der Hauptstraße geradeaus in Richtung Sebnitz folgen

Richtermühle

310m

 

Mühle im Grund - es geht kurz bergab und wieder bergan

Hertigswalde - Ghs.Waldhaus

370m

7 km

rechts Abzweig zum Tanecnice und Tomasov (Böhmen)

Tomasov 3041A

500m

9 km

in Thomasdorf gibt es zeitweise ein Ghs.

Tanecnice (Tanzplan)

598m

 

kurz nach Thomasdorf Abstecher zum Turm - hin und zurück 3,2km / 100Hm - dann weiter auf Route 3041A

Mikulasovice (Nixdorf)

420m

14,5 km

an der Hauptstraße rechts (Route 3014) und wenig später wieder rechts auf die Route 3041 Richtung Grenze und Weifberg ( ab Grenze Rot-Blau)

Weifberg über Route 3041

475m

18 km

die Besteigung des Turmes ist sehr lohnend

Hinterhermsdorf

370m

20 km

Abfahrt ins Dorf und weiter Richtung Bad Schandau fahren. Nach einem kurzen Anstieg am Dorfende kann man es bis zur Hütte ausrollen lassen

Saupsdorf SBB Hütte

285m

22 km

380HM - Angaben aus verschiedenen Karten übernommen

Abkürzung:    Gibt es nicht, weil die Tour schon sehr kurz ist.

Verlängerung:

Von Nixdorf aus fährt man die Route 3014 nach Brtniky ( Zeidler ). Hier geht rechts die Route 3032 Richtung Zadni Doubice – Hinter Daubitz ab. An der Zeidlerbrücke hält man sich rechts (Route 3031) und gelangt nach einem Kilometer zur Grenzbrücke. Man fährt jetzt der roten Markierung folgend, an der Obermühle und Schäferräumicht vorbei, unterhalb des Weifberges in Richtung Hinterhermsdorf.  


Vorherige Seite: Panoramatour
Nächste Seite: Natur pur im Grenzland